Merkste selber, Kalle, oder?

14. Juli 2021:

"Kostenpflichtige Corona-Tests für Ungeimpfte sind grundfalsch. Das wäre der erste Schritt zu einer Impflicht durch die Hintertür, die es auf keinen Fall geben darf.“"

"Wenn Ungeimpfte teure Tests zahlen müssen, die sie 2-3 mal pro Woche zahlen müssen, würden wir Ärmere zur Impfung zwingen. Das wäre unfair. Wir müssen sie überzeugen.„"

11. Oktober 2021:

"Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach unterstützt das Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests. "Das Auslaufen der kostenlosen Corona-Tests ist richtig", sagte Lauterbach der "Rheinischen Post". "Es wäre falsch, denjenigen, die sich selbst der Solidarität des Impfens verweigern, unbegrenzt solidarisch die Tests zu bezahlen." "

Aber ich hoffe doch mal, dass damit endlich diese sinnlose Testerei ein Ende nimmt.

tagesschau.de/newsticker/liveb

#corona #lauterbach #klabauterbach #Coronatests #coronatest

Follow

@m0urs mit den aktuellen defekten "impfstoffen": entweder ist covid wirklich so schlimm, dann müssen auch _alle_ weitergetestet werden. oder halt nicht, dann kann mans auch für _alle_ lassen.
entweder man will die übersicht über das infektionsgeschehen weiter haben oder nicht.

@bonifartius Man will eine Impfpflicht, die man offiziell nicht einführen kann, weil die Datenlage zu Corona und zu den Impfstoffen diese nicht rechtfertigen würden. Nicht mehr und nicht weniger. Und das ist das was die "Schwurbler" ja schon seit Anfang an sagen.

@m0urs da kann man doch die stiko ein bisschen unter druck setzen, oder? hat ja vorher schon gut geklappt.

Sign in to participate in the conversation
Qoto Mastodon

QOTO: Question Others to Teach Ourselves. A STEM-oriented instance.

An inclusive free speech instance.
All cultures and opinions welcome.
Explicit hate speech and harassment strictly forbidden.
We federate with all servers: we don't block any servers.