Follow

Sind Kondensatoren eine gewollte Sollbruchstelle für Elektromotoren im Haushalt?

Dazu eine kleine Geschichte. Genau an Silvester ist bei uns die Heizung kaputt gegangen. Also haben wir den Notdienst angerufen, der auch schon in 3-4 Tagen einen Termin hatte. Zum Glück ist dann doch noch unser lokaler Installateur vorbei gekommen. Diagnose, die Pumpe läuft nicht mehr an. Zum Glück ist er auf die Idee gekommen ihr einen Schupps mit dem Schraubenzieher zu verpassen und schon ist sie wieder gelaufen.
Am nächsten Arbeitstag ist dann der Notdienst vom Hersteller gekommen, leider trotz Angabe der Heizungsanlage ohne Pumpe. Also erst mal alles aufmachen und reinigen, um dann festzustellen, dass die Pumpe kaputt ist. Zum Glück ist die Pumpe dann gleich wieder stehen geblieben, man konnte sie aber wieder anwerfen. Also hat der Monteur die Idee gehabt, dass es der Kondensator ist. Den benötigt die Pumpe zum Anlaufen, da sie das nur mit dem normalen Strom aus dem Netz gar nicht kann. Natürlich kann man so einen Kondensator nicht separat kaufen, das wäre ja viel zu billig.
Im Wagen lag aber noch eine alte Pumpe, bei der die Schaufeln defekt waren, also haben wir den Kondensator von dieser Pumpe bekommen (purer Zufall) und siehe da, die Pumpe funktioniert wieder ohne Probleme.

Das gleich hatten wir übrigens vor kurzem bei einem Rollladenmotor, da war auch nur der Kondensator defekt, trotzdem musste natürlich die ganze Einheit getauscht werden.

@favstarmafia
Danke für die Beschreibung deiner Erfahrung zur möglichen geplanten Obsoleszenz.
Unsere Abgeordneten im Bundestag und der wissenschaftliche Dienst haben bzw. machen solche Erfahrungen nicht.
Ich kann aber die Beobachtung zu Kondensatoren bzw. Elkos bestätigen.
netzpolitik.org/2018/petitions

@favstarmafia

Kann dieselbe Geschichte erzählen, allerdings mit dem Schneckenantrieb unseres Pellets-Silos. Der blieb mit Vorliebe jeden Winter 1 Mal stehen und hat die üblichen Notdienstkosten zu Gunsten des Heizungsbauers verursacht. Bis sich eines Tages ein gelernter Elektriker durch Zufall "den Fall" ansehen konnte und lapidar kommentierte "Kondensator kaputt. Pfennigteil!". Der Einbau einer höheren Qualitätsstufe zu minimalen Mehrkosten hat dieses Winter - Ritual dauerhaft beendet.

@textbook @favstarmafia
Kenne ich vom Fernseher, der einmal pro Jahr einen neuen Widerstand brauchte, bis ich einen mit der nötigen Leistung eingelötet hatte.

@Wabbe
Erinnert mich an die Geschichte vom Kollegen dessen Autoscheinwerfer Birnchen immer durchgebrannt sind.

Gab wohl Überspannungen oder so.

Scheinwerfer sind teuer. Das Teil von Reichelt dass er eingelötet hat war günstiger als der Versand.

@textbook @favstarmafia

Sign in to participate in the conversation
QOTO Mastodon

QOTO: Question Others to Teach Ourselves. A STEM-oriented instance.

No hate, No censorship. Be kind, be respectful

We federate with all servers: we don't block any servers.