#listen waren ja mein hauptwerkzeug auf twi.... (du weisst schon wo) und sind hier noch recht unbrauchbar. man kann z.b. nur accounts, denen man folgt, hinzufügen und selbst das ist recht umständlich.
#following ist damit notwendig die grösste menge, listen nur mögliche unterkategorien.
falls jemand daran was ändern kann: ich wäre begeistert :)

@moritz und ich bin nach so vielen anläufen nicht mal gewillt, mich "einzuarbeiten"... der #lockin-effekt via tweetdeck war zu gut für mich... nix klappt zwar etzt noch dort... aber hier schaff ichs spontan nicht mal die TL's zu managen :-/

request for help, seattle local, boosts appreciated. Show more

Any recommendation for other free speech zone instances?

I never believed in "Think global, act local". Although that's what I always did. Like never eating meat, never traveling by plane, never using a car for anything that can be done with a bike, etc. I've been doing all that, because I wanted to do anything at all. As a lifestyle. But I think that makes me part of the problem, because "Think global, act local" just doesn't work, and I was always aware of that. It was for my conscience at the expense of the world. A personal lifestyle.

is different. It's about "Talk local, act global" instead of "Think global, act local". If I were an activist of , I would be proud. But I'm just some person who cares but continues to do nothing but thinking. My conscious lifestyle doesn't influence the global act.

So if you're an activist of and somebody tells you that you should change your personal lifestyle instead, or first, that is before you demand global actions, then please don't listen.

Don't be like me. Don't settle with a meatless but quiet life.

Basiert auf Hashtags, die man im Profil verwendet wohl.

Entdecke QOTO Mastodon
Entdecke Benutzer basierend auf deren Interessen

qoto.org/explore

Voraussichtlich wird Günter Lierschof 2020 hier in Köln mit seiner Performance: „jetzt reden - übers Geld:“ auftreten.

Er plant gerade die Tournee. Markus Baseldorf (Das 9 Punkte Problem) und ich sind behilflich.

youtu.be/IkfKKePYSrQ

Vielleicht sollte ich doch linksradikal werden. Das erscheint mir so langsam der einzige Ausweg zu sein.

Diese ganzen Klugscheißer auf Twitter. Ich halte sie nur noch schwer aus.

Ich bereite mich nun langsam auf den Feierabend vor.

@pschwede Hier, vielleicht kannst Du damit etwas anfangen. (Heinz von Foerster - KybernEthik S.150)

weiß auch nicht ob alles beim ersten verdacht zu blocken und wegfiltern so die lösung ist...

Show more
QOTO Mastodon

Welcome to the QOTO instance

QOTO: Question Others, Teach Others
No racism, No censorship, Just kind people who speak their mind.